20.07.11 12:37 Uhr
 3.660
 

England: 13-Jähriger schickt per Xbox Notruf, weil die Eltern das Spielen verbieten

Da ihm die Eltern ein Computerspielverbot auferlegt hatten, sendete ein 13-jähriger Junge aus dem englischen Durham einen Notruf an die Polizei über seine Xbox ab.

Als die Polizei abnahm, bekam er offenbar doch ein mulmiges Gefühl und legte auf. Die Beamten riefen aber sofort zurück und erkundigten sich, ob alles in Ordnung sei.

Die Eltern erklärten, dass das ihr Sohn wegen des Xbox-Verbots war und entschuldigten sich. Der Polizist entgegnete: "Das hört sich in Ordnung an. Solange es ihm gut geht und sie die Polizei nicht brauchen".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, England, Eltern, Xbox, Notruf
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 12:53 Uhr von heislbesen
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Der hat: den Notruf über die Xbox abgegeben und die Polizei hat zurückgerufen ????

Man sollte die Quelle sorgfältiger lesen wenn man News einliefert !!
Kommentar ansehen
20.07.2011 12:56 Uhr von Hodenbeutel
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Er hat die Polizei MIT SEINER XBOX angerufen? Das hört sich aber in der Quelle noch ganz anders an!

Auserdem: "Die Eltern erklärten, dass das ihr Sohn wegen des Xbox-Verbots war und entschuldigten sich." WAS?
Kommentar ansehen
20.07.2011 13:00 Uhr von Marvolo83
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber diese News ist echt mies geschrieben und wiedergegeben...
Kommentar ansehen
20.07.2011 13:19 Uhr von crzg
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.07.2011 13:55 Uhr von custodios.vigilantes
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
deswegen brauchen wir unbedingt den Notrufknopf: fürs Internet!

http://www.heise.de/...
Kommentar ansehen
20.07.2011 23:15 Uhr von doil
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News sollte geändert werden. Ich hab die News gelesen, weil ich dachte, er hat via Xbox Chat oder etwas in der Art die Cops gerufen. Steht wie schon gesagt in der Quelle anders. Schade...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?