20.07.11 11:51 Uhr
 318
 

Heusweiler: 15-Jährige verwechselt bei unerlaubter Probefahrt Gas mit Bremse

Eine 15-Jährige aus Heusweiler äußerte gegenüber ihrem Freund mehrfach den Wunsch, eine "Probefahrt" auf dem Parkplatz machen zu dürfen. Schließlich gestattete der 18-Jährige ihr, seinen Renault Twingo zu fahren.

Nach einigen Fahrmanövern verwechselte diese jedoch das Gaspedal mit der Bremse. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr in Richtung Böschung.

Der PKW kollidierte mit einer Metallbrüstung, riss diese aus der Verankerung und kam in der anschüssigen Böschung zum Stehen. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Zudem wird gegen den 18-jährigen Fahrzeughalter wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


WebReporter: newsechode
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Freund, Gas, Bremse, Probefahrt
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Frau muss wegen Verhüllungsverbot Strafe zahlen - Sie trug einen Schal
Nackarsulm: WC zu langsam geputzt - Mit Thermoskanne Reinigungskraft geschlagen
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig gewinnt erstmals ein Champions-League-Spiel
USA: Donald Trumps Einreiseverbot erneut an Bundesrichter gescheitert
Fußball: Dortmund nach Unentschieden gegen Nikosia vor Champions-League Aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?