20.07.11 11:51 Uhr
 312
 

Heusweiler: 15-Jährige verwechselt bei unerlaubter Probefahrt Gas mit Bremse

Eine 15-Jährige aus Heusweiler äußerte gegenüber ihrem Freund mehrfach den Wunsch, eine "Probefahrt" auf dem Parkplatz machen zu dürfen. Schließlich gestattete der 18-Jährige ihr, seinen Renault Twingo zu fahren.

Nach einigen Fahrmanövern verwechselte diese jedoch das Gaspedal mit der Bremse. Das Fahrzeug beschleunigte und fuhr in Richtung Böschung.

Der PKW kollidierte mit einer Metallbrüstung, riss diese aus der Verankerung und kam in der anschüssigen Böschung zum Stehen. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Zudem wird gegen den 18-jährigen Fahrzeughalter wegen Zulassen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Freund, Gas, Bremse, Probefahrt
Quelle: www.newsecho.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?