20.07.11 11:17 Uhr
 383
 

Video: Norweger vereitelt Ladendiebstahl mit seinem Traktor

Harald Mikkelsens Lebensmittelgeschäft befindet sich seit 30 Jahren im Familienbesitz. Jüngst bekam der Ladenbesitzer einen Anruf, dass eine merkwürdige Gestalt um das Geschäft schleiche.

Mikkelsen erwischte den Ladendieb auf frischer Tat, als dieser versuchte, die Tür aufzubrechen. Der Dieb wollte in einem Mercedes flüchten, hatte die Rechnung aber ohne den Wirt gemacht.

Mikkelsen konnte nämlich mit Hilfe eines an seinem Traktor befestigten Gabelstaplers das Fluchtauto hochheben und das Entkommen des Ladendiebes verhindern. So konnte der Täter dingfest gemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mercedes, Diebstahl, Laden, Traktor, Norweger
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.07.2011 11:17 Uhr von Annaberry
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Die Polizei ist erst nach 45 Minuten eingetroffen... Wie gut, dass Mikkelsen sich selbst um die Angelegenheit gekümmert hat!
Kommentar ansehen
20.07.2011 11:23 Uhr von Wompatz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich nur grad warum iss der Dieb nich einfach ausgestiegen und weggerannt? Der Hellste war er wohl nicht grade...

Außerdem, wie in 10-Teufels-Namen hat er den Bock (das Auto) eher hochbekommen, als der Dieb losfahren konnte?!:-D

EDIT: Grade die Quelle mal überflogen, der Mercedes gehörte dem Täter (wahrscheinlich auch geklaut...;-) )...

[ nachträglich editiert von Wompatz ]
Kommentar ansehen
20.07.2011 11:37 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Wompatz überfliege mal die Quelle nicht son dern lese sie richtig. Du schreibst -- der Mercedes gehörte dem Täter (wahrscheinlich auch geklaut...;-) --- seit wann gehört einem ein geklautes Auto? In der Quelle ist auch ein kapitaler Fehler enthalten.
Kommentar ansehen
20.07.2011 11:54 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Hier wäre der Ladenbesitzer wegen Freiheitsberaubung und Sachbeschädingung angezeigt worden, während der Dieb noch Schmerzensgeld bekäme...
Kommentar ansehen
20.07.2011 13:54 Uhr von Wompatz
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Kurt: Das war Ironie mit dem "(wahrscheinlich auch geklaut...;-) )"

Oder kannst du dir vorstellen, dass einer mit nem ansehnlichen Benz nen Laden mal schnell ausraubt?

Aber okay, bei dir stößt man ja doch nur auf taube Ohren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?