20.07.11 09:39 Uhr
 121
 

Apple: Nach Super-Gewinn im ersten Quartal kommt nun OS X Lion in den App Store

Apple verkündete jetzt seine Geschäftszahlen für das erste Quartal 2011 und verblüffte damit sogar die Finanz-Experten an der Wall-Street.

Apple erzielte einen Umsatz von 28,6 Milliarden US-Dollar. Davon bleiben 7,3 Milliarden US-Dollar vor Steuern als Gewinn übrig. Die Experten rechneten da nur mit einem Gewinn von 5,2 Milliarden US-Dollar.

Prompt legt Apple noch nach. Ab dem heutigen Mittwoch ist im App Store Mac OS X 10.7 "Lion" für 23,99 Euro erhältlich. Allerdings können zunächst nur die Nutzer der Version 10.6 ein Update überspielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gewinn, Apple, App Store, OS X, OS X Lion
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?