19.07.11 19:12 Uhr
 222
 

Großbritannien: Rupert Murdoch wird bei Parlament-Anhörung von Mann attackiert

Die Anhörung des Medienmoguls Rupert Murdoch zu den Abhörskandalen seines Boulevardblattes "News of the World" vor dem britischen Parlament ist eskaliert. Ein wütender Mann attackierte den 80-Jährigen.

Der Angreifer soll ein englischer Comedian sein. Er besprühte den Medienmogul offenbar mit Rasierschaum, bis dessen Frau Wendi Deng eingriff und ihrerseits auf den Angreifer einschlug.

Der Mann, der scheinbar der Komiker Jonnie Marbles war, wurde abgeführt. Auf seinem Twitter-Profil fand sich zumindest die verräterische Androhung: "Das wird mit Abstand das beste, was ich jemals gemacht habe #Platsch!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Großbritannien, Parlament, Anhörung, Rupert Murdoch
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?