19.07.11 15:10 Uhr
 1.008
 

Torhüterin Hope Solo ist gar nicht solo

Im Internet ist ein Foto aufgetaucht, das beweist, dass die US-amerikanische Torhüterin Hope Solo überhaupt nicht solo, also Single, ist.

Adrian Galaviz heißt ihr Freund, der sie auch nach der Final-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Japan getröstet hat.

Galaviz veranstaltet von Beruf Partys. Vor Jahren hat er das Herz von Hope Solo erobert, nachdem er sich unter anderem ihren Namen und ihre Trikotnummer auf den Oberkörper geschrieben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Forstreform
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Freund, Single, Frauenfußball-WM, Eroberung
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.07.2011 15:39 Uhr von SGGWD
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist jetzt die News?
Kommentar ansehen
19.07.2011 15:50 Uhr von David_blabla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
dann ist er also auch kein http://anwaltauskunft.de/... :o


@news
lol
Kommentar ansehen
19.07.2011 16:15 Uhr von Jaecko
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
äh... ahja? Roy Black war auch kein Schwarzer.
Und bei Roberto Blanco sind auch nur die Zähne "blanco".
Und der kleine Harald sitzt auch nicht am Töpfertisch und zaubert Blumenkübel...
Kommentar ansehen
20.07.2011 11:29 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weiß man: Es war nie die Rede davon das sie Single ist. Das wurde schon öfters erwähnt.
Kommentar ansehen
20.07.2011 11:50 Uhr von RedBy7e
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Solo? War sie nicht mal verheiratet und Ihr Ex-Mann Han hat sie für eine zickige Prinzessin verlassen?? ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?