19.07.11 11:33 Uhr
 362
 

Dresden: 250 Quadratmeter großer Probedruck eines Pergamon-Panoramas vorgestellt

In Dresden hat am gestrigen Montag der Architekt und Künstler Yadegar Asisi einen Panorama-Probedruck der antiken Stadt Pergamon vorgestellt.

Das fertige 360-Grad-Panorama soll dann ab dem 30. September in der Antikensammlung der Staatlichen Museen in Berlin für ein Jahr ausgestellt werden.

Yadegar Asisi sagte zu dem Projekt: "Ich möchte das Kunstmedium Panorama in seiner ganzen Vielfalt darstellen und erlebbar machen." Die Besucher sollen dadurch die Sammlung des Pergamonmuseums in ihrem historischen Wert besser einordnen können.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Dresden, Druck, Panorama
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?