18.07.11 20:11 Uhr
 352
 

"Trackmania 2: Canyon": Nicht Free-2-Play

In einem Interview mit "Trackmania"-Entwickler Nadeo verriet Edouard Beauchemin dem Magazin "PC Gamer" einige neue Informationen über das kommende Spiel "Trackmania 2: Canyon".

Obwohl Free2Play-Spiele momentan sehr beliebt seien, so Beauchemin, würde man es vorziehen, "Trackmania 2" mit dem klassischen Bezahlsystem auszustatten. Man bezahle einmal und habe dann Zugriff auf alle Inhalte.

Als Alternative für sparsame Kunden nannte Beauchemin das Spiel "Trackmania Nations Forever". Dieses sei komplett kostenlos erhältlich und habe monatlich hohe Spielerzahlen. "Trackmania 2" erscheint im September 2011 für den PC und wird voraussichtlich 20 € kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrownupLawolf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Preis, Computer, Interview, Canyon
Quelle: www.pcgamer.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 20:11 Uhr von GrownupLawolf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade eigentlich, nur frage ich mich, wie das dann mit den anderen Umgebungen funktionieren soll. Bekannt sind (AFAIK) bis jetzt ja 3 (oder sogar mehr). Soll man dann für jede Umgebung wider neu bezahlen?
Kommentar ansehen
18.07.2011 20:49 Uhr von Postfrosch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is doch ok: das normale trackmania kostete ja auch war ja nur nations das kostenlos war und da haben ja auch die spieler die strecken usw designt deswegen konnte man des auch als free2play angeben

@autor
schau mal auf den preis da kommste bei allen auf ca60€ das is jetzt nicht die welt zumal das ja auch nicht direkt aufeinander folgt
Kommentar ansehen
18.07.2011 20:56 Uhr von frederichards
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Preis geht voll ok, wenn: es eine Weiterentwicklung ist und gewohnt viel Spielspass auf der Langzeitschiene bringt, was die vorherigen Titel allesamt locker hinbekommen haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?