18.07.11 19:37 Uhr
 334
 

"Battlefield 3": Aufwendige Umgebungszerstörung im Multiplayer technisch möglich

Im Interview mit dem "PSM3"-Magazin gab Lead-Multiplayer-Designer Lars Gustavsson einige neue Informationen über den Multiplayer-Modus des bald zu erscheinenden Spiels "Battlefield 3" preis.

So sollen die teilweise sehr aufwendigen Umgebungseffekte der zahlreichen Singleplayer-Videos technisch auch im Multiplayer möglich sein. Das Team wisse allerdings noch nicht, wie man diese Möglichkeiten ausschöpfen könne.

"Mit unserer neuen Engine fühlen wir uns wie Kinder, die in einem Süßwarenladen herumlaufen - wir können so viele Dinge machen, wissen aber nicht, wie wir sie am besten umsetzen sollen", so Gustavsson. "Battlefield 3" erscheint in Europa am 28. Oktober 2011 für PC, PlayStation 3 und XBOX360.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GrownupLawolf
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Battlefield, Multiplayer, Battlefield 3
Quelle: www.computerandvideogames.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 19:37 Uhr von GrownupLawolf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hört sich verdammt cool an. Für mich ein Grund mehr, mir das Spiel zu kaufen, auch wenn ich etwas stutzig geworden bin, als bekannt wurde, dass das Spiel nicht über Steam erscheint. Schwamm drüber.
Kommentar ansehen
19.07.2011 09:34 Uhr von Flutlicht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn dem hier so ist: "Das Team wisse allerdings noch nicht, wie man diese Möglichkeiten ausschöpfen könne."

Dann kann das doch nur Schlechtes bedeuten?
Ist ja nicht so, als wäre noch ein Jahr Zeit...? :)

Bin auch gespannt auf das Spiel bzw. die ersten Reviews/Feedbacks etc.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?