18.07.11 18:26 Uhr
 1.499
 

Europäische Schuldenkrise sorgte für stark fallende Ölpreise

Nach wie vor haben die Anleger Angst vor der europäischen Schuldenkrise. Dies führte dazu, dass die Ölpreise zum Wochenstart am heutigen Montag deutlich nachgaben.

So verbilligte sich Nordseeöl der Sorte Brent (September-Kontrakt) um 1,37 US-Dollar gegenüber Freitag auf 115,89 US-Dollar pro Fass (159 Liter).

Noch höher fiel das Minus beim Preis für Öl der Sorte West Texas Intermediate (August-Kontrakt) aus, hier ging es um 2,04 US-Dollar auf 95,20 US-Dollar nach unten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Dollar, Ölpreis, Schuldenkrise, Rohstoff
Quelle: www.wallstreet-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 19:17 Uhr von SN_Spitfire
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Matthias: Es ist Sommerferienanfang.
Logisch, dass da die Preise steigen. Da wollen die Ölmultis extra Umsatz machen. Vllt steckt auch der Staat dahinter. Wer weiss das schon...
Kommentar ansehen
18.07.2011 20:02 Uhr von Finalfreak
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Spitfire: Klar steckt der Staat dahinter, der freut sich doch über die höheren Steuereinnahmen.
Der tut nur etwas dagegen, wenn das Volk kocht.
Selbst dann kaum was xD
Kommentar ansehen
18.07.2011 22:46 Uhr von georgyy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin ich doof oder was Wenn der Ölpreis steigt, steigt auch der Benzinpreis.
Wenn aber der Ölpreis sinkt, steigt trotzdem der Benzinpreis?

Oder habt ihr das alle ironisch gemeint?^^
Kommentar ansehen
19.07.2011 01:06 Uhr von korem72
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gefallen???? WANN / WO/ WIE: heute nachmittag um 16:00 h (als ich zur Arbeit fahren mußte) stand der Diesel bei 1,39/9; nach Feierabend um 23:00 h bei 1,46/9

gefallen bin da nur ich ( aus dem Auto vor Schreck!)
Kommentar ansehen
19.07.2011 03:17 Uhr von kwaek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Geldanlagen sind überhaupt noch sicher? Wens interessiert, hier ist nen ganz anschaulicher Überblick: http://kwaek.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
19.07.2011 08:11 Uhr von xmanuu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
benzinpreise trotzdem hoch: also ich merke davon NIX! -.- gestern kostete das Super noch 1,60€ -.-

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?