18.07.11 18:23 Uhr
 1.176
 

Kino: "Saw"-Macher präsentieren ihren neuen Film "Insidious"

James Wan und Leigh Whannell, die Macher der "Saw"-Reihe, stellten nun ihr neues Werk vor.

Es wird "Insidious" heißen und im Gegensatz zu "Saw" völlig ohne Blut- und Goreeffekte auskommen.

Stattdessen geht es im klassischen Stil um ein verfluchtes Haus mit knarrenden Türen und besessenen Kindern. Dennoch soll "Insidious" innovativ sein und etwas Neues bieten.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Horror, Saw, Insidious
Quelle: www.noows.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sylvester Stallone äußert sich zum Vorwurf der sexuellen Nötigung
"Justice League": Ben Affleck hatte von Filmset Batarang geklaut
"Minions"-Macher arbeiten an "Super Mario"-Animationsfilm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 20:03 Uhr von skullx
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"ein verfluchtes Haus mit knarrenden Türen und besessenen Kindern"

Oh ja, sehr innovativ und brandneu..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?