18.07.11 17:15 Uhr
 266
 

Spanien: 25 Millionen Euro bei Razzia gegen Drogenring in Madrid gefunden

20 Verdächtige wurden festgenommen und 25 Millionen Euro beschlagnahmt: Das ist das Ergebnis eines Großeinsatzes der Polizei im spanischen Madrid gegen das organisiertes Verbrechen, das besonders im Drogenhandel und der Geldwäsche aktiv war.

Laut spanischer Polizei seien die 25 Millionen Euro der größte Bargeldfund, den die Polizei bei einer Razzia je gemacht habe. Das Geld sei unter dem Fußboden gewesen.

16 Verdächtige sind in Spanien festgenommen worden, vier weitere in den USA. Daneben habe die Polizei bei der Razzia Immobilien und Fahrzeuge beschlagnahmt, mit deren Hilfe die Gangster versuchten dem illegalen Drogengeld einen legalen Anstrich zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rgh23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Spanien, Festnahme, Madrid, Razzia, Drogenring
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 17:36 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wieso verstecken: die das nicht bei uns auf der Finca?
Kommentar ansehen
18.07.2011 18:44 Uhr von Mailzerstoerer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nur zu schlecht das man das nicht anlegen kann: Schade schade, die hätten mal lieber das Geld anlegen sollen-ah ging ja nicht-hätten sonst die Herkunft melden müssen
Aber wir können uns trösten, so wird Spanien 25 Mill.weniger von Deutschland bekommen für den Euro Rettungsschirm
Kommentar ansehen
19.07.2011 04:46 Uhr von gdi1965
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Genau: von den Verbrechern alles beschlagnahmen und dann der Staatskasse zuführen. So kann man das Geld auch waschen.
Kommentar ansehen
19.07.2011 09:01 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
... das ist ja mal eine gute Nachricht. ich habe schon gedacht muss wieder nur Crushial schmarrn lesen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?