18.07.11 16:06 Uhr
 3.453
 

440 km/h: Firma gibt endlich Namen für neuen, über 1.350 PS starken Wagen bekannt

Schon bald soll der neue Wagen der US-Firma SSC den Geschwindigkeitsrekord für Serienwagen aufstellen. Schon sein Vorgänger, der Ultimate Aero TT, hielt diesen Titel eine zeitlang.

Der neue Wagen hört auf den Namen Tuatara und soll einen doppelt aufgeladenen V8 mit mehr als 1.350 PS im Heck haben. Damit sollen 440 km/h möglich sein.

Derzeit hält der Bugatti Veyron Super Sport mit 428 km/h den Rekord. Der Supersportwagen wird von einem 1.200 PS starken W16-Motor angetrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, PS, Firma, Name, Wagen
Quelle: www.evocars-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten