18.07.11 15:19 Uhr
 210
 

Dresden: Mutmaßlicher Täter des IKEA Sprengstoff-Anschlages festgenommen

Nach einem Bericht des Senders MDR 1 Radio Sachsen ist der mutmaßliche Täter des Sprengstoff-Anschlages auf eine Dresdener IKEA-Filiale gefasst worden. Mit Bildern aus Überwachungskameras und einem Phantombild wurde nach dem Verdächtigen gefahndet

Im polnischen Legnica wurde der Mann jetzt festgenommen. Durch das sächsische Landeskriminalamt wurde die Festnahme noch nicht bestätigt.

Bei dem Sprengstoff-Anschlag am 10. Juni in einem Dresdener IKEA-Filiale waren zwei Menschen verletzt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Dresden, Polen, Sprengstoff, IKEA
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?