18.07.11 11:33 Uhr
 168
 

In Mainz wurde die "Spektrale 2011" eröffnet

Am vergangenem Freitag wurde in Mainz die "Spektrale 2011" eröffnet, die sich ganz dem Licht und der Farbe widmen wird.

Tanja Labs, künstlerische Leiterin der Ausstellung, sagte kurz nachdem die Spektrale eröffnet wurde: "Es tröpfelt noch ein bisschen, aber so alle Viertelstunde kommen Leute."

90 Bilder, Kunstobjekte sowie auch Installationen sind nun in der Ausstellung in der Rheingoldhalle zu begutachten. Auch Vorträge sind während der Ausstellung, die Wissenschaft mit der Kunst verbinden soll, geplant.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Mainz, Eröffnung
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?