18.07.11 06:44 Uhr
 208
 

Bahn: Kurz vor dem Bahnhof in Hamburg fängt ein Zug Feuer

Eine Diesellok hat vor dem Hamburger Hauptbahnhof Feuer gefangen. Auslaufendes Öl soll sich nach technischem Defekt entzündet haben.

In einer Diesellok ist am Nachmittag nahe dem Hamburger Hauptbahnhof Feuer ausgebrochen. Der Führungs- und Lagedienst der Feuerwehr sagte, dass vermutlich durch einen technischen Defekt Öl ausgelaufen sei und sich entzündet habe.

Verletzt wurde niemand, da der Zug noch ohne Passagiere unterwegs war. Ein Großaufgebot der Feuerwehr konnte den Zug zwar löschen, aber der Verkehr ist durch eine Stromabschaltung für einige Zeit zum erliegen gekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Feuer, Zug, Bahnhof, DB
Quelle: www.rtntvnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt
Mönchengladbach: Prozess - Rentnerin soll Freundin getötet haben
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein