18.07.11 06:22 Uhr
 1.253
 

Japan gewinnt die Frauenfußball-WM

In einem dramatischen Finale der Fußball-WM der Frauen hat sich Japan im Finale im Elfmeterschießen gegen die USA durchgesetzt. Die von der Deutschen Bibiana Steinhaus geleitete Partie sahen 48.817 Zuschauer in der Frankfurter Commerzbank-Arena.

In der ersten Halbzeit waren die USA überlegen und hatten gute Torchancen, doch erst in der zweiten Halbzeit gelang Alex Morgan die Führung. Neun Minuten vor dem Ende schaffte Japan etwas überraschend durch Aye Miyama den Ausgleich.

Auch in der Verlängerung waren die USA überlegen und gingen erneut durch Abby Wambach in Führung. Drei Minuten vor dem Ende schaffte Homare Sawa den Ausgleich. In Elfmeterschießen versagten dann den Amerikanerinnen die Nerven, als sie drei Elfmeter verschossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Japan, Fußball-WM, Elfmeterschießen
Quelle: www.abendblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale
Fußball: Premier-League-Spieler Joey Barton wegen Wetten für 18 Monate gesperrt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

38 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.07.2011 06:22 Uhr von urxl
 
+11 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.07.2011 08:24 Uhr von greenkorea
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Aua "In Elfmeterschießen"

Jetzt brauche ich eine Kopfschmerztablette...zu dem Kommentar muss ich wohl nichts sagen, wenn man keine Ahnung hat...
Kommentar ansehen
18.07.2011 08:34 Uhr von derNameIstProgramm
 
+23 | -1
 
ANZEIGEN
Ich fand: das Spiel spannend bis zum Ende. Japan hat etwas glücklich aber auch verdient gewonnen.

Wer aber ernsthaft durch den Ausgleich durch Aye Miyama überrascht war, der hat vorher keine Japan-Spiele gesehen. Die japanische Mannschaft zeichnet sich vorallem dadurch aus, dass sie späte Tore schießen und auch bei Gegentoren immer ruhig bleiben.

Schaut euch die paar Minuten zwischen Verlängerung und Elfmeterschießen an: Eingefrorene und verängstigte Gesichter bei den Amerikanerinen, lachende und fröhliche Gesichter bei den Japaner. Wenn man nervlich so gefestigt und ausgeglichen ist, hat man einen riesen Vorteil.
Kommentar ansehen
18.07.2011 08:35 Uhr von xCheGuevarax
 
+29 | -3
 
ANZEIGEN
erst: Die News einschicken, und dann im Kommentar ablästern? Wieso hast du das Finale verfolgt, wenn Frauenfussball so scheisse ist?
Kommentar ansehen
18.07.2011 08:45 Uhr von umb17
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Armseeliger Kommentar: Ich hab mich sehr gefreut für Japan. Nach den ganzen schlechten Nachrichten endlich mal was zum Freuen. War sehr erfrischend, ihnen zuzusehen. Das Interview mit Yuki Nagasato auf deutsch war sowas von niedlich.
Und an all die Typen, die Frauenfußball für lächerlich halten:
Der Treffer zum 2:2 Ausgleich - den muß man erstmal reinmachen.
Kommentar ansehen
18.07.2011 09:31 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
lustig: die ganze zeit das dumme gelaber, dass die japanerinnen nicht gewinnen können, weil sie zu klein sind. wußten die wahrscheinlich einfach nicht. :-)
Kommentar ansehen
18.07.2011 09:37 Uhr von urxl
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
mein Kommentar: Ich halte Frauenfußball nicht für lächerlich, nur ist und wird er eine Randsportart bleiben. Oder gehen die ganzen neuen "Fans" des Frauenfußballs demnächst zu den Bundesligaspielen der Frauen? Ich befürchte mal nein. Und wenn das so ist, dann ist die Bezeichnung "ausgeblasener hype" für diese WM doch wohl richtig.
Kommentar ansehen
18.07.2011 09:59 Uhr von Hawkeye1976
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Ach, das waren Japanerinnen? Ohne Pixel zwischen den Beinen hätte ich die fast gar nicht als solche erkannt ....




Sry, den konnte ich mir jetzt nicht verkneifen
Kommentar ansehen
18.07.2011 10:03 Uhr von Mankind3
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
hawkeye: lol danke für den lacher am Morgen Hawk :D.

Aber Glückwunsch an die Japanerinnen auch wenn sie das hier wohl nicht lesen werden. :)
Kommentar ansehen
18.07.2011 10:55 Uhr von komichan
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@Hawkeye: Schade, dass Du uns Japanerinnen auf verpixelte Bereiche reduzierst. Wobei Du in diesem Fall die falschen Quellen hast ;)

Ich weiß, dass Dein Comment Spaß war. Meiner auch. *wink*

Freu mich auf jeden Fall über unsere Mannschaft.

[ nachträglich editiert von komichan ]
Kommentar ansehen
18.07.2011 11:19 Uhr von sicness66
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Herrlich: Das beste war das 11m-schiessen. Ich dachte, wie schlecht sind die denn. Dann hab ich 15min später das 11m-schiessen Brasilien - Paraguay gesehen. Kein Tor für Brasilien und davon drei Schüsse nicht mal aufs Tor...

Freu mich für die Japanerinnen. Die haben sich so süß gefreut, als wäre es ihnen peinlich :)
Kommentar ansehen
18.07.2011 11:21 Uhr von Brecher
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Freut mich: für Japan, was die gespielt haben hat mir auf jeden Fall besser gefallen als was die Amis da fabriziert haben. Dazu eine geniale Homare Sawa, die für mich als einzige Spielerin nicht ganz so stümperhaft aussah im Vergleich zu echtem Fußball.
Kommentar ansehen
18.07.2011 11:34 Uhr von Jack_Sparrow
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
"im Vergleich zu echtem Fußball."

Was ist echter und unechter Fußball?
Kommentar ansehen
18.07.2011 11:48 Uhr von Brecher
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ich denke: du solltest dir selbst beantworten können was ich meine
Kommentar ansehen
18.07.2011 11:53 Uhr von Mankind3
 
+6