17.07.11 17:45 Uhr
 45
 

Fußball/2. Liga: Der Karlsruher SC besiegt den MSV Duisburg

Am ersten Spieltag der neuen Zweitligasaison hat der Karlsruher SC den MSV Duisburg mit 3:2 besiegt.

Schon in der ersten Minute brachte Kevin Wolze die Gäste in Führung, aber schon in den nächsten sechs Minuten drehten Alexander Iashvili und Klemen Lavric das Spiel. In der 22. Minute traf Timo Staffeldt mit einem abgefälschten Freistoß sogar zum 3:1.

Kurz vor der Pause brachte Wolze zwar die Gäste noch heran, doch in der zweiten Halbzeit fielen keine Treffer. Vasilios Pliatsikas vom MSV Duisburg kassierte allerdings die Gelb-Rote Karte und musste so vorzeitig vom Platz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Duisburg, MSV Duisburg, Karlsruher SC
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2011 17:45 Uhr von urxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein kleiner Dämpfer für die Aufstiegsaspiranten, überzeugt haben die Duisburger in Karlsruhe wirklich nicht.
Kommentar ansehen
17.07.2011 18:20 Uhr von Katerle
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
spannend war es alle male
so wie die tore am anfang gefallen sind

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?