17.07.11 13:23 Uhr
 320
 

Frankfurt/Main: Fußgänger findet Leichenteile im Main

Ein Spaziergänger entdeckte am Abend des Samstag im Frankfurter Stadtteil Niederrad im Main treibende Teile einer Leiche.

Nach Angaben der Polizei, ist der Körper des männlichen Toten wohl von einer Schiffsschraube zerfetzt worden.

Laut der Polizei ist es denkbar, dass der Körper schon eine Woche lang im Main treibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frankfurt, Leiche, Fund, Fußgänger, Main
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2011 16:17 Uhr von Mui_Gufer
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
deshalb gehe ich wenn überhaupt nur in einem see schwimmen.
flüsse sind meiner meinung nach unberechenbarer, aber das muss jeder für sich entscheiden.
Kommentar ansehen
19.07.2011 16:25 Uhr von Wolfi4U
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Main treiben und leben ganz andere Sachen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?