17.07.11 13:19 Uhr
 2.283
 

Formel 1: "Schumacher-S" soll Michael Schumacher Zusatzschub geben

Im kommenden Rennen auf dem Nürburgring in Deutschland wird Mercedes-Pilot Michael Schumacher zum ersten Mal durch die Kurve "Schumacher-S" fahren. Die Kurve wurde vor vier Jahren nach ihm benannt und eingeweiht. Er hofft, durch die Kurve einen Zusatzschub zu erhalten.

"Für mich wird es das erste Mal sein, dass ich durch die Kurve fahre, die nach mir benannt ist und ich hoffe, dass dies mich nicht nur stolz, sondern auch schneller macht. Wir wollen den heimischen Fans eine Performance auf dem höchst möglichen Level zeigen.", sagte er.

In seinen Formel-1-Jahren gewann Michael Schumacher bislang fünf Mal das Rennen auf dem Nürburgring.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Michael Schumacher, Nürburgring, Kurve
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.07.2011 20:07 Uhr von Hady
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
... und vorhin hab ich im Internet gelesen, dass dies möglicherweise das letzte Formel1-Rennen auf dem Nürburgring sein wird. Wird also vielleicht ein einmaliges Vergnügen für Schumi sein.
Kommentar ansehen
19.07.2011 08:58 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
*gähn*: -.-

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?