17.07.11 09:23 Uhr
 106
 

Boxen: Marco Huck gewinnt gegen Hugo Hernan Garay und bleibt Cruiserweight-Champ

Am gestrigen Samstag verteidigte Cruiserweight-Champion Marco Huck seinen WBA-Titel gegen den Argentinier Hugo Hernan Garay.

In der zehnten Runde gingen für Garay die Lichter aus, als Huck ihn K.O. schlug. Huck verbessert damit seine Boxbilanz auf 33 Kämpfe, von denen er 32 gewonnen hat. 24 mal schaffte er den Knock out.

"Marco hat einen großen Kampf gemacht", sagte Hucks Trainer Ulli Wegner voller Stolz.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sieg, Boxen, Marco Huck, K.O., Cruisergewicht
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Marco Huck verliert WM-Kampf klar nach Punkten
Boxen: Marco Huck träumt von der Goldmedaille in Rio
RTL: Boxer Marco Huck soll für den Privatsender punkten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Marco Huck verliert WM-Kampf klar nach Punkten
Boxen: Marco Huck träumt von der Goldmedaille in Rio
RTL: Boxer Marco Huck soll für den Privatsender punkten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?