16.07.11 19:56 Uhr
 328
 

Frauenfußball-WM: Schweden sichert sich in Unterzahl Platz drei

Bei der Frauenfußball-Weltmeisterschaft besiegte Schweden das Team von Frankreich mit 2:1 (1:0). Damit sicherten sich die Schwedinnen den dritten Platz.

In der 29. Minute ging Schweden durch Lotta Schelin in Führung. Elodie Thomis sorgte in der 56. Minute für den Ausgleich.

Josefine Öqvist (Schweden) trat gegen Sonia Bompastor und wurde deswegen in der 67. Minute des Platzes verwiesen. Doch die Schwedinnen ließen sich von dem Platzverweis nicht beeindrucken und Marie Hammarström traf acht Minuten vor Ende der Partie zum 2:1-Sieg für Schweden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Schweden, Frauenfußball, Frauenfußball-WM
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?