16.07.11 17:22 Uhr
 115
 

Fußball/2. Bundesliga: Drei Punkte für den FC St. Pauli

Zum Beginn der neuen Fußball-Saison besiegte der FC St. Pauli den FC Ingolstadt am heutigen Samstagnachmittag mit 2:0 (0:0).

Nach einer torlosen ersten Halbzeit machte Fabian Boll (51. und 69. Minute) mit seinen beiden Toren den Sieg für die Gastgeber klar.

Die Partie fand im Stadion an der Lohmühle in Lübeck statt, 10.093 Besucher waren im Stadion zu Gast. Im eigenen Stadion durfte St. Pauli nicht spielen, weil der Verein infolge eines Bierbecherwurfs auf einen Schiedsrichter-Assistenten eine Platzsperre hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC St. Pauli, FC Ingolstadt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 17:34 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sieg: geht voll in ordnung
auch wenn das spiel nicht unbedingt der kracher war

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: St. Pauli schließt Michél Mazingu-Dinzey wegen Anti-Asyl-Demo aus
Fußball/FC St. Pauli: Falscher Ewald Lienen präsentiert Neuzugang
Fußball: FC St. Pauli verpflichtet Christopher Avevor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?