16.07.11 17:27 Uhr
 2.988
 

Thomas Gottschalk gibt Wohnsitz in den USA auf und zieht nach Deutschland

Thomas Gottschalk hat seit knapp 20 Jahren seinen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten.

Doch nun bahnt sich eine Änderung diesbezüglich an. Nachdem er das Engagement bei der ARD angenommen hat, wird er wohl bald wieder zurück nach Deutschland ziehen.

Lange Zeit war noch unklar, ob die neue Show in Deutschland oder in den USA produziert wird. Da sein Team aber jetzt auf der Suche nach einem passendem Drehort in Berlin ist, scheinen die Würfel, was den Produktionsort der Show angeht, wohl gefallen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Deutschland, Thomas Gottschalk, Wohnsitz
Quelle: web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 17:34 Uhr von Katerle
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
der drehort: wäre dann in deutschland, alles andere wäre dann wohl unlogisch
Kommentar ansehen
16.07.2011 18:03 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
naja: kein wunder bei 140 sendungen im jahr kann er ja schlecht pendeln...

bleibt die frage, ob er sein gehalt dann auch _endlich hier_ versteuert...
Kommentar ansehen
16.07.2011 19:21 Uhr von WinnieW
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Thomas Gottschalk versteuert seine: Einnahmen bereits seit 2006 in Deutschland, weil er bereits 2006 seinen Erstwohnsitz nach Deutschland verlegt hat und in den USA seinen Zweitwohnsitz.
Vorher wars anders herum.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?