16.07.11 17:27 Uhr
 2.870
 

Thomas Gottschalk gibt Wohnsitz in den USA auf und zieht nach Deutschland

Thomas Gottschalk hat seit knapp 20 Jahren seinen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten.

Doch nun bahnt sich eine Änderung diesbezüglich an. Nachdem er das Engagement bei der ARD angenommen hat, wird er wohl bald wieder zurück nach Deutschland ziehen.

Lange Zeit war noch unklar, ob die neue Show in Deutschland oder in den USA produziert wird. Da sein Team aber jetzt auf der Suche nach einem passendem Drehort in Berlin ist, scheinen die Würfel, was den Produktionsort der Show angeht, wohl gefallen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Deutschland, Thomas Gottschalk, Wohnsitz
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1