16.07.11 12:46 Uhr
 4.609
 

Treten in der Nacht plötzlich Kopfschmerzen auf, kann das an einem Tumor liegen

Der Berufsverband Deutscher Neurologen (BDN) hat jetzt darauf hingewiesen, dass man plötzlich in der Nacht auftretende Kopfschmerzen nicht unterschätzen sollte.

Diese Kopfschmerzen sollten von einem Facharzt untersucht werden, denn so könnte ein Hirntumor der Grund dafür sein. Das ist umso wichtiger, weil man für diese Art von Krebs noch keine Methode der Voruntersuchung kennt. Deswegen sollte man solche Alarmsignale sehr ernst nehmen.

Weitere Symptome können Sprach-, Geruchs- sowie auch Koordinationsstörungen sein. Auch epileptische Anfälle und Lähmungen können auf einen Hirntumor hinweisen. Meist handelt es sich um gutartige Tumore, die Gewebe verdrängen und deswegen Schmerzen verursachen. Bösartige Tumore wachsen in das Gewebe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krebs, Nacht, Tumor, Kopfschmerzen, Gehirntumor
Quelle: relevant.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 13:25 Uhr von R4nd0m3x1t
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Oder man ist einfach nur ein bisschen gestresst ; )
Kommentar ansehen
16.07.2011 23:33 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach darum haben die meisten frauen immer kopfschmerzen und ausgerechnet nachts wen man sich vergnügen möchte ^^
Kommentar ansehen
17.07.2011 11:37 Uhr von ollolo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder man hat einfach zuviel gesoffen......

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche "Fachkraft" vergewaltigt und erschlägt Kind
So machen Neonazis Kohle
Wilde: 19 Tage altes Baby von deutscher "Fachkraft" zu Tode gef_ickt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?