16.07.11 12:39 Uhr
 3.971
 

Brasilien: Vor der Südküste deutsches Weltkriegs U-Boot wiederentdeckt

Forscher haben jetzt vor der Südküste Brasiliens ein im Zweiten Weltkrieg gesunkenes, deutsches U-Boot entdeckt.

Wie die örtliche Universität am Freitag mitteilte, handelt es sich bei dem in knapp 75 Metern Tiefe aufgespürten U-Boot, um eins von insgesamt elf Booten, die von den alliierten Schiffen während des Krieges in brasilianischen Gewässern versenkt wurden.

Es handle sich bei dem sensationellem Fund wahrscheinlich um das U-513, das am 19. Juli 1943 vor dem Bundesstaat Santa Catarina gesunken sei. Den Untergang überlebten damals nur wenige Besatzungsmitglieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutschland, Brasilien, U-Boot, Zweiter Weltkrieg, Besatzung
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 13:57 Uhr von Post_Oma
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: Ich denke nicht das da noch Semänner übrig sind
Kommentar ansehen
16.07.2011 16:36 Uhr von Powerlupo </