16.07.11 10:52 Uhr
 158
 

Rheinberg: Autofahrerin beschädigt zwei Polizeiwagen

In der Nacht hat eine 31-jährige Autofahrerin mit ihrem PKW zwei geparkte Dienstwagen der Polizei beschädigt.

Zuerst prallte sie auf einen abgestellten Wagen. Nachdem sie ihren PKW zurück gesetzt hatte, fuhr sie gegen einen anderen Streifenwagen. Dann türmte sie ohne ihr Auto. Sie würde aber später dingfest gemacht.

Sie verursachte einen Schaden von etwa 40.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schaden, Flucht, Polizeiwagen, Rheinberg
Quelle: www.westline.de