16.07.11 11:16 Uhr
 450
 

Geseke/Erwitte: Junger Raser tötet drei Menschen - Ein Jahr auf Bewährung

Ein junger Raser aus Erwitte löschte im November letzten Jahres das Leben eines jungen Geseker Paares sowie das Leben eines 75-jährigen Dortmunders aus. Gestern wurde das Urteil gesprochen: Ein Jahr auf Bewährung sowie ein Jahr Fahrverbot.Des Weiteren muss er 3.600 Euro Strafe bezahlen.

Der Fahrer war mit 140 km/h statt erlaubten 100 km/h unterwegs. Er prallte auf das Fahrzeug des Geseker Paares, wodurch dieses in den Gegenverkehr geschleudert wurde und mit dem PKW des 75-jährigen Dortmunders kollidierte. Das Geseker Paar war sofort tot. Der Dortmunder verstarb wenige Tage später.

"Die größte Strafe für ihn ist, dass er immer mit dieser Schuld leben muss", so die Richterin.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: chris8489
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Unfall, Strafe, Bewährung, Raser
Quelle: www.derpatriot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 12:12 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Dann hoffe ich: für die Richterin das er sich der Schuld auch wirklich bewusst ist und kein Arschloch ist das weiter einfach so tut als wenn nie was wäre.

Ansonsten finde ich die Strafe viel zu wenig....
Kommentar ansehen
16.07.2011 13:49 Uhr von chris8489
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz im Gegenteil In seinem Ort ist er als Raser bekannt und das schon seit Jahren ...
Kommentar ansehen
16.07.2011 13:59 Uhr von Mailzerstoerer
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Strafmaß ist ein Hohn für die: Hinterbliebenen, versteht einer die Welt der Richterin?
Schade dass der berüchtigte Verkehrsrichter GNADENLOS nicht mehr im Amt ist, bei dem kommt keiner so leicht davon!
Kommentar ansehen
16.07.2011 14:42 Uhr von Jaecko
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Tja. DAS ist Deutschland: Hätt er mal Pornos gezogen oder Steuern hinterzogen, dann hätt er jetzt 5 Jahre gesiebte Luft.
Kommentar ansehen
16.07.2011 16:32 Uhr von x5c0d3
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch Wo sind denn die ganzen "Ich habe das Auto auch bei 100km/h in der Innenstadt noch unter Kontrolle" Tuner? Achja... ist ja nur ein Ausnahmefall dieser Unfall...
Kommentar ansehen
16.07.2011 19:58 Uhr von Hoschman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
lächerliches urteil: aber es hebelt ja nicht die selbstjustiz aus.

da sieht man mal wo rasen hinführt... nicht 5 min früher ans ziel,
sondern meistens in den tod.
dummerweise triffts dann immer die, die eigentlich nen wochenendausflug, ne heimfahrt oder einen besuch geplant hatten.
und der raser? ja den passiert in den seltensten fällen etwas.

für viele menschen ist es sicher richtig schwer mit dem
gewissen zu leben, das man andere unschuldige menschen getötet hat... aber für raser?
die nehmen doch ihren tot und den tot von unschuldigen billigend in kauf, sonst würden se nicht so ein mist machen.

ich erinner mich da noch an den paketlieferanten, der die cousine meines besten freundes getötet hat.
ja ich sage bewusst getötet... wer auf der landstraße in ner 70 zone mit über 100 kmh fährt, ist kein raser sondern ein mörder.

und alle die sowas nicht begreifen wollen, denen soll mal einer auf seiner spur mit 140 entgegen kommen... dann wisst ihr wie nah tot und leben beieinander liegen.
und ich glaube dann findet ihr rasen auch nicht mehr so cool.
Kommentar ansehen
16.07.2011 20:56 Uhr von CrazyWolf1981
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dem Raser: war VOR dem Umfall bewusst was er tut, und hat das somit in Kauf genommen. Warum den jetzt verschonen weil er weiß das er jemanden getötet hat? Solche Urteile sind ja grade Bestätigung für die Raser, da ihnen selbst ja nie was passiert.
Kommentar ansehen
19.08.2011 15:11 Uhr von Finalfreak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was versteht man unter Rasen? Es ist nicht festgelegt, ab wann man ein Raser ist.
Ich finde 140Km/h nicht sonderlich viel auf der Landstraße.
Ist manchmal schon Durchschnittstempo.
Liegt vielleicht daran, das hier die Landstraßen relativ schwach befahren sind und deswegen fast nie geblitzt wird.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?