15.07.11 18:29 Uhr
 179
 

Berlin: Unbekannte zündeten Kinderwagen in Treppenhaus an

In dem Treppenhaus eines Berliner Wohnhauses entflammten bisher unbekannte Täter einen Kinderwagen.

Ein Bewohner wurde am frühen Morgen auf den Rauch aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Diese löschten den Brand umgehend und schalteten das Brandkommissariat ein, welche sich nun um die Ermittlungen nach dem Täter kümmern.

Laut Angaben gab es eine verletzte Person. Die Frau konnte noch vor Ort von Feuerwehrmännern behandelt werden, nachdem sie sich eine leichte Rauchvergiftung zuzog.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Feuer, Unbekannte, Kinderwagen, Treppenhaus
Quelle: www.tagesspiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.07.2011 12:29 Uhr von blu3bird
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Mich stört es zwar auch immer wenn Kinderwagen das Treppenhaus versperren, aber anzünden tu ich sie deswegen nicht gleich...höchstens mal ein bisschen umstellen :D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Linksradikale verprügeln aus Versehen Linke
Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?