15.07.11 17:57 Uhr
 678
 

Bizarre Fotos aufgetaucht: Libysche Rebellen basteln ihre Kampfwagen selber

Libysche Rebellen ziehen mit selbstgebauten Kampfwagen gegen Muamar Al-Ghaddafi in den Krieg, wie Fotos zeigen.

Diese Kampfwagen sollen laut Angaben aus Schrott und den knappen verfügbaren Mitteln zusammengebastelt werden. Dabei soll stark improvisiert werden. Heraus kommen Fahrzeuge wie ein Mehrfachraketenwerfer namens "Stalinorgel". Einige besitzen sogar eine Panzerung. Diese besteht aus Stahlplatten.

Dennoch könnten die Rebellen demnächst ein Problem bekommen: Um ihre Fahrzeuge und Waffen zu reparieren und einsatzfähig zu halten, bedarf es ausgebildete Mechaniker. Diese sind jedoch äußerst knapp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Foto, Kampf, Libyen, Wagen, Rebellen, bizarr, Basteln
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein
Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 17:59 Uhr von Sir.Locke
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
was ist daran bizarr? es ist gang und gebe das rebellen rund um den globus aus den mitteln die sie haben und bekommen "das beste" machen...
Kommentar ansehen
15.07.2011 18:11 Uhr von tsffm
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich mußte da direkt mal an das A - Team denken.
Kommentar ansehen
15.07.2011 19:01 Uhr von Allmightyrandom
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Warum: kaufen die Rebellen nicht einfach 200 Leopoard II-Panzer? Öl genug haben Sie doch...
Kommentar ansehen
15.07.2011 21:17 Uhr von dasjoerg75
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm lief gestern Abend nicht Mad Max 2 im Fernsehen...
Kommentar ansehen
16.07.2011 15:01 Uhr von JensGibolde
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
oh ja! sehr bizarr das ganze! sehr sehr bizarr!
Kommentar ansehen
19.07.2011 11:26 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stahlplatten? das ist Blech: und die Methode mit den MGs auf den Pick-Ups wurde schon im Krieg Iran/Irak verwendet.
Kommentar ansehen
26.07.2011 10:22 Uhr von daiakuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich komm mir vor wie bei Warhammer ^^: da können sich die Ballaboyz auch ihre Fahrzeuge aus Schrott selber basteln ;)

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?