15.07.11 14:35 Uhr
 162
 

Schermbeck: PKW-Fahrerin fährt in Wesel-Datteln-Kanal - Passant rettet sie

Nach Angaben der Polizei war eine 32-jährige PKW-Fahrerin in Richtung Schermbeck unterwegs. Ihr Wagen geriet vor der Brücke des Wesel-Datteln-Kanals außer Kontrolle.

Der Wagen geriet auf die Brückenrampe und wurde wie bei einer Sprungschanze hoch geschleudert. Das Auto stürzte über das Geländer in den Wesel-Dattel-Kanal.

Der Unfall wurde von einem 57-jährigen Zeugen bemerkt. Er sprang sofort ins Wasser, um die Fahrerin zu bergen. Diese kam mit leichten Verletzungen davon und wurde in eine Klinik gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PKW, Kanal, Passant, Wesel, Datteln
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden
Berlin: Wegen überfluteter Straßen und Dauerregen Ausnahmezustand angeordnet
USA: Mann sitzt unschuldig in Gefängnis, weil Polizei Gips mit Koks verwechselte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 16:24 Uhr von Jean_Luc_Picard
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutsche Sprache, schwere Sprache!

SprungSCHANZE nicht Chance!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?