15.07.11 13:55 Uhr
 122
 

Hamburg: Auto von Güterzug erfasst

Bei Neugraben kam es am gestrigen Donnerstag zu einem Unfall mit einem Güterzug, wobei zwei junge Menschen schwer verletzt wurden.

Ein 19-jährige Autofahrer hat wohl die Pedale seines Wagens verwechselt und fuhr auf ein Gleis, nachdem das Auto einen Maschendrahtzaun durchbrochen hatte.

Das Auto wurde von einem Güterzug erfasst und komplett zerstört. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pikatchuu
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Hamburg, Güterzug
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
Ex-"Boston"-Schlagzeuger Sib Hashian bricht auf Bühne tot zusammen
Trier: "Reichsbürger" schießt mit Airsoftgun in Innenstadt um sich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesverwaltungsgericht: EU-Länder sind keine sicheren Staaten für Flüchtlinge
SIX setzt IBM Watson im Security Operations Center ein
USA: Donald Trumps Schwiegersohn soll Amt für Innovation leiten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?