15.07.11 11:52 Uhr
 478
 

Formel 1: FIA testet Kampfjet-Cockpithaube

Zur Erhöhung der Sicherheit unternahm die FIA Tests mit der Cockpithaube eines F16-Kampfjets.

Die Cockpithaube wurde mit einem 20 Kilogramm schweren und 225 kmh/h schnellen Rad beschossen und hielt stand.

Der technische Direktor des Sauber-Teams James Key äußerte sich wie folgt: "Sicherheitstechnisch würde es einige Vorteile mit sich bringen, denn der Fahrer wäre geschützt. Was passiert aber, wenn du den Piloten bergen musst? Das ist eine knifflige Frage."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: felge
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Kampfjet, FIA, Cockpit, Rennwagen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 11:58 Uhr von K.T.M.