15.07.11 10:34 Uhr
 4.223
 

Al-Kaida: Osama Bin Laden plante Jubiläums-Anschläge am 11. September

Osama Bin Laden plante zum zehnten Jahrestag des Terroranschlages auf das World Trade Center am 11.9.2001 erneut Anschläge. Dies berichtete das "Wall Street Journal".

Die in Bin Ladens Haus gefundenen Dokumente beschreiben Planungen für Attentate in den USA sowie westlichen Ländern. Allerdings gibt es keine stichhaltigen Beweise, dass diese Planungen auch in die Tat umgesetzt werden sollten.

Osama Bin Laden wurde vor zwei Monaten von US-Soldaten in Abbottabad (Paktistan) getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robert00707
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Osama bin Laden, Terroranschlag, 9/11, 11. September, Anschläge, Al-Kaida, World Trade Center
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 10:34 Uhr von robert00707
 
+8 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.07.2011 10:51 Uhr von Rechthaberei
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Gabs schon: Der Anschlag in Spanien 2004 war exakt: 911 Tage nach der World Trade Center Sprengung passiert.

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
15.07.2011 10:57 Uhr von fardem
 
+34 | -19
 
ANZEIGEN
jajaja: wers glaubt....

genauso beweisbar wie der Tod von Osama...
Kommentar ansehen
15.07.2011 11:16 Uhr von kaderekusen
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
und mit osama stirbt der terror auch sicher nicht. heute zb wurden 13 türkische soldaten getötet von terroristen. ein trauriger tag für uns. es ist gut möglich das trotzdem anschläge passieren.
Kommentar ansehen
15.07.2011 11:19 Uhr von nightfly85
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Wort "Jubiläums-Anschläge"..
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:02 Uhr von Jaegg
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
die vendetta wird so oder so kommen. usa und der westen wird schon noch bluten für ihre taten und ungerechtfertigte morde, welche in die millionen gehen.

remember, remember the 11th of september.

nebenbei kann man doch gar nicht mehr sagen WER hier WEN terrorisiert.

[ nachträglich editiert von Jaegg ]
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:03 Uhr von Galerius
 
+11 | -9
 
ANZEIGEN
fardem: Jaa, Osama lebt, Deutschland hat geheime Atomwaffen, Bill Gates ist der Teufel und Hitler lebt noch... such dir Hobbys.
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:09 Uhr von fardem
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
Galerius: wenn du glaubst das Obama jetzt erst Tod ist, dann bist du der Ideale Bürger....
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:20 Uhr von JimmyBoy86
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Es ist ja noch nicht mal bewiesen, dass der 11. September auf die Kappe der Al Kaida geht. So will es die USA haben.

Es gibt so viele Argumente die dagegen sprechn. Man sollt sich nur mal Informieren (ich hoffe die Amis lesen das mit).

Warum war das World Trade Center an diesem Tag nicht mit allen Leuten besetzt die dort auch Arbeiten? Zu dieser Zeit haben sich Baustellen über mehrere Etagen gezogen.
Wie kann ein so größes Gebäude in sich zusammen fallen wenn es weit oben getroffen wird? Warum fällt es im selben Augenblick zusammen als die Flieger oben rein fliegen.
Man hat Trägerreste gefunden die geschmolzen waren was aber bei einem normalen Brand nicht passieren kann. Geschieht nur bei Sprengsätzen. Und so weiter....

Und was wirklich in den Dokumenten Bin Ladens steht, wenn es diese gibt, weiß auch keiner bis auf die Regierung der USA die soetwas auch gerne mal schnell erfinden.



???Für was gibts eigentlich noch News? Man muss alles hinterfragen weil man doch nur noch angelogen wird???

[ nachträglich editiert von JimmyBoy86 ]
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:40 Uhr von Jaegg
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
@JimmyBoy86: ich muss dir leider einem punkt widersprechen: die türme sind nicht direkt in dem moment des aufpralls der jets zusammengebrochen.

zu erwähnen wäre auch noch, das thermit innerhalb der trümmer gefunden wurde. googelt mal, wozu thermit gut ist.

gleichzeitig googelt nach der verbrennungstemperatur von kerosin und der schmelztemperatur von stahl.

anschließend könnte man versuchen ein bisschen nachzudenken, wem man in den medien glauben sollte.
Kommentar ansehen
15.07.2011 12:43 Uhr von alicologne
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
mhm Jetzt wo er tot ist kann man ihm alles andichten.. Vielleicht ist er sogar am schlechten Wetter zur Zeit schuld.. Oder das die Amis pleite sind.. oder oder oder...
Kommentar ansehen
15.07.2011 13:04 Uhr von JimmyBoy86
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Jaegg: okay die Türme sind nicht direkt bzw. gleichzeitig eingefallen aber trotzdem schneller als so etwas überhaupt gehen kann.

:-) Das haben die Amis dann wohl doch überlegt gemacht :-)

Aber alles in allem spricht doch viel gegen einen Anschlag bzw. einen Anschlag mit den Jets.
Kommentar ansehen
15.07.2011 14:21 Uhr von Malo0815
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wer weiss schon wer da was plant und wer wen verarscht. ob Al-Kaida oder alli-kaida, die nehmen sich beide kein stück.
Kommentar ansehen
15.07.2011 15:20 Uhr von TickTickBoom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
schlimmer als solche "news": sind Leute wie Robert00negativ, die solch einen Schwachsinn auch noch verbreiten!
Kommentar ansehen
15.07.2011 16:03 Uhr von str8fromthaNebula
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alicologne: indirekt könntest sogar recht haben,hätten sie das geld aus afg und irak ind sinnvolle sachen gesteckt würden sie bestimmt nich vor der pleite stehen
Kommentar ansehen
15.07.2011 16:31 Uhr von Dino_A
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lol Wer den Amis glaubt ist selbst schuld.

Nochmal was zu Osamas tod...

Ich finde es sehr merkwürdig dass die Amis im selben Bericht sagen dass sie ihn lebend fassen wollten und dass sie mit Scharfschützen auf ihn geschossen haben bevor der Hubschrauber mit Spezialeinheiten überhaupt gelandet ist.

Für mich ist die Tötung Bin Ladens weder ein Fake noch eine "misslungene" Mission. Ganz im Gegenteil... Die Mission ist zu 100% erfüllt worden. Die Amis hätten es sich nicht leisten können das Osama vor ein Gericht kommt. Der hätte Sachen gesagt die den Menschen die Augen geöffnet hätten.

Übrigens hat Osama Bin Laden am 14. September 2001 ein Video veröffentlicht worin er bestreitet an den Anschlägen beteiligt zu sein. Dieses Video ist 100% kein Fake. Wusstet ihr das schon? Ne Woche später kam wieder ein Video von Osama Bin Laden oder zumindest von einem Mann der ihm sehr ähnlich sah worin er sich dann doch bekannte für die Anschläge verantwortlich zu sein.

Ganz einfach: Ich glaube den Amerikanern absolut NICHTS mehr! Das sind die skrupellosesten Terroristen überhaupt.
Kommentar ansehen
15.07.2011 17:22 Uhr von ROBKAYE
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Osama bin Laden wurde von Navy Seals getötet?? Das soll wohl ein Witz sein :-) ... ein Nachbar der Zeuge des Spektakels wurde erzählt eine ganz andere (vermutlich die wahre) Geschichte von den Dingen die in der Nacht geschehen waren:

http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
15.07.2011 17:34 Uhr von ROBKAYE
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Die Agenda steht schon geschrieben 1) Die gesamte Welt durch eine False Flag Attacke am 11.09.2001 in den Terrorsog ziehen
2) Im Namen des Terrors den nahen Osten destabilisieren (mit der Hilfe von WikiLeaks!)
3) Dabei ganz unbedarft einen strategischen Gürtel um Russland und China ziehen indem die Länder mit US Basen gespickt werden.
4) Durch die im nahen Osten entstandenen Unruhen China den Zugang zu Rohstoffen aus dem afrikanischen Kontinent erschweren um die aufstrebende Wirtschaftsmacht zu bremsen
5) Das freie Internet durch gefakte CIA und NSA Hackerangriffe destabilisieren.
6) Zum angeblichen Schutz des Internets und der Regierungen das Internet gänzlich unter Kontrolle bringen
6) Die freie Meinungsäußerung dadurch unterdrücken
7) Die stetige Umwandlung von Demokratien in kommunistische Strukturen forcieren
8) Eine weitere weltweite Finanzkrise auslösen um eine Weltwährung zu etablieren, bei der Bargeld keine Rolle mehr spielt
9) Die Länder der Welt unter Kontrolle der UNO bringen
10) Sollte das nicht mittels einer Finanzkrise gelingen, wird ein False Flag Angriff Außerirdischer durchgeführt

http://video.google.com/...

10) Eine Weltregierung wurde geschaffen! Mission Accomplished!

Herzlich Willkommen in der Neuen Weltordnung (The new World Order)!

[ nachträglich editiert von ROBKAYE ]
Kommentar ansehen
15.07.2011 17:47 Uhr von Again
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ROBKAYE: Und ich kann Wladimir Klitschko im Boxkampf besiegen:
1.) Er bekommt ein paar Gerade.
2.) Ich gebe ihm ein paar Schläge auf die Leber, damit ihm die Kondition ausgeht.
3.) Jetzt ein paar Schläge auf die Nase und den Kiefer.
4.) Jetzt ist er angeschlagen und ich mache eine kurze Pause um was zu essen.
5.) Nachspeise.
6.) Ich schlage Wladimir so lange auf die Augen, bis er ein Cut oder eine Schwellung hat.
7.) Voll drauf, bis der Kampf aus ist.
8.) Ich gewinne durch KO, TKO oder nach Punkten! Mission Accomplished!

Herzlich Willkommen, hier ist der neue Weltmeister (der WBO)!

Ach so! Ich habe übrigens die gleiche Annahme gemacht wie du: Mein Gegner wehrt sich nicht.
Kommentar ansehen
15.07.2011 19:54 Uhr von Phoenix88
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht war es auch nicht osama sondern obama :-)
Kommentar ansehen
16.07.2011 10:12 Uhr von free4gaza
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jubilaeums Anschläge hätte er so schön ausgeübt..
leider ist er von Amerikanern "getötet" worden.
Die Frage wäre, ob CIA wieder mitgemacht hätte.
Kommentar ansehen
16.07.2011 12:37 Uhr von IceWolf316
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte vielleicht mal darüber nachdenken, das andere Terroristen denken könnten: JETZT ERST RECHT
Kommentar ansehen
16.07.2011 18:41 Uhr von mayan999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nochmal zum angeblichen verantwortlichen osama: 9/11 - Zweifel der ersten Stunden
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
25.07.2011 00:34 Uhr von stevesl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich persönlich: glaube von dem ganzen scheiss gar nichts.

bin laden tot? - ich hab ihn nicht gesehen, erzählen kann man mir viel.

9-11 - beteiligung der amis, halte ich für ebenso wahrscheinlich wie die offizielle version die mir in den medien verkauft wurde.

wir werden tagtäglich von den medien verarscht

wo ist ehec hin?
wo ist rinderwahn, hühnergrippe, schweinepest verschwunden?

3 wochen nach beginn der berichtserstattungen ist immer nichts mehr zu hören, und eine hochzeit oder dergleichen rutscht in den focus der medien.

mir ist das alles zu verlogen, ich glaube keinem ein wort, solange ich keinen beweis für irgend etwas zu sehen bekomme.
Kommentar ansehen
29.07.2011 01:21 Uhr von fakusaman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Al-Qaida: Al-Qaida Al-Qaida Al-Qaida immer und immer Al-Qaida lang lebe sie damit wir deppen was zu schreiben haben ....ohne nach zu denken.......

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?