15.07.11 10:20 Uhr
 429
 

Thomas Gottschalk entscheidet sich gegen ZDF und für riskantes ARD-Angebot

Nachdem Thomas Gottschalk verkündet hatte, nicht mehr "Wetten, dass...?" moderieren zu wollen, buhlten sowohl die ARD als auch das ZDF um den Moderator.

Nun hat sich der 61-Jährige offenbar gegen ein sicheres ZDF-Angebot entschieden und nimmt die Herausforderung bei der ARD an, wo er eine tägliche Sendung vor der "Tagesschau" angeboten bekam.

Die Wahl habe er mit seiner Frau Thea besprochen und dann gemeinsam entschieden. Scheinbar fand man das "Rundum-Sorglos-Paket" des Zweiten wohl nicht so spannend, wie eine riskante tägliche Sendung beim Ersten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ARD, ZDF, Angebot, Thomas Gottschalk
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 10:33 Uhr von Didatus
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
logische Entscheidung: Finanziell hat der Gottschalk doch eh schon ausgesorgt. Warum also dann ein langweiliges Angebot annehmen, wodurch er Sicherheit bekommt, die erschon hat? Dann lieber nochmal was aufregendes, was das Leben wieder ein wenig spannender macht.
Kommentar ansehen
15.07.2011 10:34 Uhr von Flugrost
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Täglich Gottschalk? Ohne mich!
Kommentar ansehen
15.07.2011 13:08 Uhr von jens3001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
verrückt: mich würde mal interessieren ob zdf und ard sich gegenseitig beim gehalt überboten haben.... wundern würds mich nicht.
Kommentar ansehen
15.07.2011 21:49 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch mal was anderes Gottschalk konnte wetten dass sicher nicht mehr ertragen....

allerdings könnte ich ihn täglich nicht ertragen. Früher war er mal richtig gut. Irgendwann nutzt sich halt alles ab!
Kommentar ansehen
19.07.2011 17:47 Uhr von film-meister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
riskant? muss er jetzt auch über Autos springen?^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?