15.07.11 10:08 Uhr
 225
 

Schottland: Jarvis Cocker wischt sich mit Skandal-Boulevardblatt den Hintern ab

Der britische Sänger Jarvis Cocker hat während eines Auftritts beim "T in the Park"-Festival in Schottland ganz genau gezeigt, was er vom inzwischen eingestellten Boulevardmagazin "News of the World" hält.

Bereits beim ersten Song "Do You Remember The First Time?" seiner Band "Pulp" zog er eine Ausgabe des Skandalblattes hervor und fragte das Publikum: "Do you remember the first time? Do you remember the last time?"

Danach wischte er sich symbolisch mit der Zeitung den Hintern ab und meinte, dies sei das einzig Gute, was man seit 168 Jahren mit dem Blatt machen könne. Das Publikum bejubelte Cockers Aktion frenetisch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Schottland, Hintern, News of the World, Jarvis Cocker
Quelle: entertainment.stv.tv
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.07.2011 16:37 Uhr von Hoi1707
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade das er nicht noch "symbolisch" so nen plastikkackhaufen drauf gelegt hat ..xD :D..

aber coole aktion..das müsste mal einer bei uns machen... mit der BILD..!!!! ;)

[ nachträglich editiert von Hoi1707 ]
Kommentar ansehen
02.08.2011 09:52 Uhr von mrshumway
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hoi1707: Also was ich nicht mehr mit den Händen anfasse, werde ich auch sicher nicht an meinem Hintern benutzen. Oder soll man sich wirklich die minderwertige Druckerschwärze in die Ritze schmieren? 10 Min Bild lesen und Deine Pfoten sehen aus wie nach einem Ölwechsel am Auto....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?