15.07.11 09:24 Uhr
 1.250
 

Erlkönig: BMWs Antwort für die kommende DTM-Saison

Eigentlich sollte er erst am 16. Juli 2011 offiziell in München vorgestellt werden. Nun wurde der BMW M3 DTM aber bei seiner ersten Testfahrt in Oschersleben abgelichtet.

Der BMW M3 DTM wurde gemäß des neuen technischen Reglements der kommenden Saison 2012/2013 entwickelt. Die Fotos deuten an, wo sich die Autos hin entwickeln werden.

Die Motorhaube erhält Lufthutzen zur Luftabfuhr, die Radkasten verlieren ihre die Luftschlitze und Flügel und der zweiteilige Heckflügel weicht einem "Mono-Wing".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: felge
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Saison, Erlkönig, DTM, Antwort
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen
Maserati Alfieri auch als Elektroversion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 09:24 Uhr von felge
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ab der kommenden Saison wird die DTM wieder interessanter. Die momentanen Herstellerkämpfe zwischen Audi und Mercedes langweilten mich mittlerweile. Da wurden die ADAC GT Masters interessanter mit der breiten Fahrzeugpalette.
Kommentar ansehen
15.07.2011 09:38 Uhr von Showtime85
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Genaus so: nur ohne aufkleber. Schön brutal.

BMW bitte einen Ableger auf 320 Basis bauen wie den Ableger der WTCC 320 Si, danke

;)
Kommentar ansehen
15.07.2011 13:04 Uhr von Jaul
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann mal gucken wie das Geschoss sich im Kampf gegen die Konkurrenz schlägt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?