15.07.11 08:43 Uhr
 192
 

"The Texas Chainsaw Massacre 3D": Neuverfilmung setzt den Klassiker von 1973 fort

1973 erschien der Film "The Texas Chainsaw Massacre" in den Kinos und entwickelte sich zum Klassiker. Nach einigen Neuverfilmungen und Fortsetzungen folgt nun die erste 3D-Version zur Story. Sie fängt dort an, wo der erste Teil aufhört.

Sie zeigt die Anschläge von den Anwohnern auf Jeb Sawyer und Leatherface. Verwunderlich und beängstigend ist nur, dass sich, selbst nach dem Niederbrennen von Jeb Sawyers Haus inklusive deren Bewohner, die Mordserie fortsetzt.

Schauspielern werden unter anderem die ehemalige "Lost"-Darstellerin Tania Raymonde, Alexandria Daddario bekannt aus dem Film "Percy Jackson" und Scott Eastwood, Sohn von Clint Eastwood.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: felge
Rubrik:   Entertainment