14.07.11 23:05 Uhr
 433
 

"Euromillions": Tipper gewinnt 185 Millionen und meldet sich nicht

Bei "Euromillions", einer Lotterie, die von neun europäischen Ländern seit sieben Jahren angeboten wird, hatte am vergangenen Dienstag ein Tipper 185 Millionen Euro gewonnen.

Der Spielteilnehmer aus Großbritannien hat sich bisher noch nicht zu erkennen gegeben. Allerdings hat der Gewinner insgesamt sechs Monate Zeit, seinen Gewinn anzumelden.

"Zu dieser Jahreszeit sind viele Leute im Urlaub. Dass es einige Tage dauert, bis sich ein Lotto-Gewinner meldet, ist nicht ungewöhnlich", so "Euromillions"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Millionär, Tipper
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Paris: Eiffelturm wird für 300 Millionen Euro renoviert
Studie: Eltern verbringen inzwischen doppelt so viel Zeit mit ihren Kindern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 02:42 Uhr von Mimik
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt muss Er/Sie nur ein Teil Griechenlands kaufen und schon kann Er/Sie dort immer Urlaub machen...
Kommentar ansehen
15.07.2011 07:53 Uhr von whoa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem Gewinn ach lassen wir das träumen, die Chance, diesen Betrag jemals zu gewinnen, ist ja bekanntlich schwindend gering
Kommentar ansehen
15.07.2011 08:10 Uhr von MiguelOliSan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mimik: Ein teil? Damit könnte er sich komplett Griechenland kaufen. =)
Kommentar ansehen
15.07.2011 10:29 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mist: bei mir war nicht mal der Einsatz drin.

185 Mios, das macht, wenn man die Kohle bei 2% auf dem Sparbuch liegen lässt, 10000 Euro PRO TAG an Zinsen.....
Kommentar ansehen
16.07.2011 01:01 Uhr von stevesl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN