14.07.11 21:17 Uhr
 632
 

"Wiki-Watch"-Projektleiter soll Wikipedia-Artikel manipuliert haben

Ein ehemaliger Projektleiter des Internet-Projekts "Wiki Watch" der Universität Frankfurt steht in Verdacht, Wikipedia-Einträge manipuliert zu haben.

Dem Projektleiter wird vorgeworfen, unter anderem den Wikipedia-Artikel des Pharma-Konzerns Sanofi-Aventis zu Gunsten des Konzerns umgeschrieben und verändert zu haben. "Wiki Watch" wurde von der Universität Frankfurt ins Leben gerufen, um Unabhängigkeit und Qualität von Wikipedia zu prüfen.

Das Internet-Projekt steht nun möglicherweise vor dem Aus. Der ehemalige Projektleiter, der nun als Kommunikationsberater des Pharma-Unternehmens tätig ist, hatte eidesstattlich versichert, keine Artikel umgeschrieben zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Adina
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Artikel, Wikipedia, Wiki
Quelle: www.az-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt