14.07.11 21:34 Uhr
 215
 

USA: Immer mehr Mais wird Biotreibstoff

128 Millionen Tonnen werden dieses Jahr in den USA zu Bioethanol verarbeitet. Diese Zahl wurde heute vom Landwirtschaftsministerium bekannt gegeben. Damit wird zum ersten Mal in den USA mehr Mais für Treibstoff als für Tiernahrung genutzt.

Waren es 2001 noch 25 Millionen Tonnen, die zu Treibstoff verarbeitet wurden, und 2006 noch 56 Millionen Tonnen, so wird bei Anhaltendem Trend die Zahl im nächsten Jahr sogar auf 131 Millionen Tonnen ansteigen. Dies wären dann deutlich über 40 Prozent der gesamten Ernte der USA.

Bauern beklagen sich mittlerweile über die immer weiter steigenden Preise für Mais. Und auch Hilfsorganisationen appellierten für eine Reduzierung der Produktion, da es aufgrund der steigenden Preise zu Versorgungsengpässen in ärmeren Ländern kommen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mankind3
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Wissenschaft, Tank, Mais
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 21:34 Uhr von Mankind3
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde es unverantwortlich das 40% der Ernte des größten Produzenten für Getreide dazu genutzt werden um Sprit herzustellen während es in armen Ländern zu Hungersnöten kommen kann.
Kommentar ansehen
14.07.2011 22:46 Uhr von kadinsky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: kommen kann? http://www.aerztezeitung.de/...
Kommentar ansehen
15.07.2011 01:11 Uhr von Boron2011
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
„Erst wenn der letzte Baum gerodet,
der letzte Fluß vergiftet,
der letzte Fisch gefangen ist,
werdet ihr feststellen,
daß man Geld nicht essen kann.‘‘

Ich denke die Message dieser Indianerweisheit trifft auch hier voll und ganz zu. Man bedenke wieviele Menschen in der Welt (und mittlerweile auch in unserem Land) hungern müssen, während andere mit einem Lächeln im Gesicht Lebensmittel in ihren Tank füllen und in die Luft blasen ...
Kommentar ansehen
15.07.2011 08:39 Uhr von Mankind3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kadinsky: hast recht, war schlecht formuliert in meinem Kommentar. Es gibt natürlich schon Hungersnöte. Hätte wohl besser schreiben sollen, das es dadurch noch schlimmer wird.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?