14.07.11 19:43 Uhr
 2.364
 

Zweiköpfige Albino-Schlange: Köpfe streiten sich gegenseitig ums Essen (Update)

Am heutigen Donnerstag wurde bekannt, dass eine zweiköpfige Albino-Schlange in einem ukrainischen Zoo geboren wurde (ShortNews berichtete).

Der Zoowärter erzählte nun, dass die beiden Köpfe unabhängig denken können und sich gegenseitig um das Essen streiten. Außerdem befürchte man, dass sich die Köpfe in Zukunft möglicherweise gegenseitig verletzen können, da Kettennattern unter anderem auch ihre Artgenossen jagen.

"Wenn sie sehr hungrig ist, stehlen sich die Köpfe gegenseitig das Futter. Der zweite Kopf wird vielleicht böse, aber am Ende sind beide zufrieden, weil sie nur einen Magen haben", erklärte der Zoowärter weiterhin.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Update, Essen, Schlange, Albino
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 19:56 Uhr von Asgeyrsson
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
gefährlich: wird es für die Schlangen erst, wenn sie sich gegensitig in en Schwanz beißen will

[ nachträglich editiert von Asgeyrsson ]
Kommentar ansehen
14.07.2011 20:41 Uhr von NilsGH
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Hab ich doch bereits bei der letzten News vorhergesagt.

Die erkennen sich nicht als ein Lebewesen, sondern als Konkurrenten im Kampf um die Nahrung. Traurug aber wahr.
Kommentar ansehen
14.07.2011 21:28 Uhr von Rudster
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte versuchen einen der Koepfe abzuschlagen, vielleicht wachsen ja zwei weitere nach :D
Kommentar ansehen
14.07.2011 21:29 Uhr von Asgeyrsson
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
QNilsGH: kleinlich gesehen ist ein Konkurrent auch ein Lebewesen
Kommentar ansehen
14.07.2011 21:46 Uhr von Asgeyrsson
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ NilsGH: upps
"Sie sehen sich nicht als ein Lebewesen"
mein Fehler Sorry
Kommentar ansehen
15.07.2011 10:22 Uhr von Kacknoob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmm gab noch jemand der an zweiköpfige agressive Eichhörnchen denken musste?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa
User verwechselten bei dessen Tod Killer Charles Manson mit Marilyn Manson
"Schlächter vom Balkan": UN verurteilt Ratko Mladic zu lebenslanger Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?