14.07.11 18:42 Uhr
 1.405
 

Fußball: Der türkische Pokalsieger Besiktas Istanbul gibt den Pokal wieder ab

Besiktas Istanbul, aktueller türkischer Pokalsieger, hat dem Verband seinen gewonnen Pokal wiedergegeben. Damit reagiert man auf die Vorwürfe im Zuge des Manipulationsskandals gegen den Coach Tayfur Havutcu und Serdar Adali aus dem Vorstand.

Anscheinend soll das Pokalendspiel gegen Istanbul BB auch verschoben worden sein.

"Wir haben dem Verband mitgeteilt, dass wir den Pokal zurückgeben werden. Wir nehmen ihn erst wieder an uns, wenn die Anschuldigungen gegen uns aus der Welt sind", sagte Besiktas-Präsident Yildirim Demirören.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Pokal, Istanbul, Besiktas Istanbul, Pokalsieger
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: Real-Madrid-Star Pepe wechselt zu Besiktas Istanbul
Fußball: Schwere Ausschreitungen bei Spiel von Lyon gegen Besiktas Istanbul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.07.2011 09:57 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
Das war sicher alles nur ein Missverständnis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: Real-Madrid-Star Pepe wechselt zu Besiktas Istanbul
Fußball: Schwere Ausschreitungen bei Spiel von Lyon gegen Besiktas Istanbul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?