14.07.11 18:36 Uhr
 7.561
 

USA-Trend erreicht Deutschland: "Frozen Yogurt" ist der Renner

Ein USA-Trend hat es jetzt nach Deutschland geschafft. "Frozen Yogurt" nennt sich die gesündere Alternative zu Eis.

In Berlin gibt es bereits mehrere Stände, die den gefrorenen Joghurt anbieten.

Genau wie bei normalen Eissorten gibt es den "Frozen Yogurt" mit Erdbeeren, Streuseln, Müsli oder anderen Leckereien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Deutschland, Trend, Renner
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Berlin: Städtische Kitas nehmen Schweinefleisch vom Speiseplan
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 18:40 Uhr von Exilant33
 
+87 | -9
 
ANZEIGEN
Ein Stiel in Fruchtzwerge gepiekt und scho hast auch "Frozen Yogurt" :)
Und nmoch billiger als ditte^^
Kommentar ansehen
14.07.2011 18:54 Uhr von Uhrenknecht
 
+38 | -4
 
ANZEIGEN
frutzwerge: gabs schon vor 15 jahren, oh man. :D
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:00 Uhr von sedy
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
lecker froyo
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:01 Uhr von BadBorgBarclay
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: mach manchmal nen Loeffel in einen Joghurt und stell den in den Gefrierschrank, da hat man dann auch "Frozen-Joghurt". Und mit den Fruchtzwergen ging das auch Prima.
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:08 Uhr von custodios.vigilantes
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
Fruchtzwerge sind kein Jogurt: sondern zusammenpanschte Milchfettcreme:

Fruchtzubereitung, die teilweise aus Früchten besteht, mit Stärke und Guarkernmehl angedickt. Der Fruchtanteil beträgt unter 6% plus künstliches Aroma. Fruchtzwerge werden mit Zucker gesüßt. Fruchtzwerge enthalten 240 mg Calcium pro 100 g (im Vergleich: 100 g normale Vollmilch enthalten circa 120 mg Calcium). Seit Ende August 2008 enthalten Fruchtzwerge eine zugesetzte Menge an Vitamin D. Diese liegt bei 1,25 µg pro 100 g (= 2 Becher). Das entspricht 25 Prozent des empfohlenen Tagesbedarfs an Vitamin D, das über die Nahrung aufgenommen werden soll

Seit der Markteinführung Anfang der 1980er Jahre wurde die Rezeptur der Fruchtzwerge mehrmals überarbeitet. Der Fettgehalt von Fruchtzwerge wurde seit 1981 von 7,8 Prozent auf heute (2008) 2,9 Prozent reduziert, der Kohlenhydratgehalt von ursprünglich 16,9 Prozent auf aktuell 13,7 Prozent. Daneben gibt es auch eine weniger süße Variante mit 11 Prozent Kohlenhydraten, die 10,8 Prozent Zucker enthält. Zuletzt wurde die Rezeptur dahingehend geändert, dass der Anteil an Vitamin D und Calcium erhöht wurde.

„So wertvoll wie ein kleines Steak“ lautete in den 1980er Jahren der Werbespruch, weil es etwa so viele Kalorien wie ein kleines Steak enthalte; dies ging jedoch in erster Linie auf den zu der Zeit hohen Fett- und Zucker-Anteil zurück, während das für den Muskelaufbau wichtige Eiweiß im Gegensatz zum Steak unterrepräsentiert war.
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:13 Uhr von heinzelmann12
 
+12 | -11
 
ANZEIGEN
Trends gabs schon immer^. Ich erinnere an den Trend der Schulmassaker der von den USA nach Deutschland schwappte. Nicht alles (eigentlich gar nichts) ist gut, was über den großen Teich zu uns kommt.
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:13 Uhr von Babykeks
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Is dieses "neuartige nie dagewesene" FroYo-Zeug Is dieses "neuartige nie dagewesene" FroYo-Zeug von der Konsistenz nun wirklich wie so ne gefrorene Fruchtzwerge-Masse (also hart) - oder wie der FroYo den ich mal in Übersee essen durfte (eher in Richtung Softeis) ?!

Danke im Voraus...
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:41 Uhr von mia_w
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Bei Fruchtzwerge: hast du dann höchstens Zucker am Stiel. Richtiger Joghurt ist da schon was anderes.

http://www.abgespeist.de/...

[ nachträglich editiert von mia_w ]
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:43 Uhr von MisterBull
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
habs: letztens mal kostenlos in so einem laden probieren dürfen. schmeckt halt wie der name schon sagt nach kaltem joghurt, also sollte man da nichts besonderes erwarten. wenn ich eis will esse ich ein eis und gut ist. es muss ja nicht ne ganze packung sein, dann geht das mit kalorien und zucker auch in ordnung.

achso, die news ist übrigens kacke....
Kommentar ansehen
14.07.2011 20:04 Uhr von sicness66
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist ja auch ein Trend, ne ;)
Kommentar ansehen
14.07.2011 20:22 Uhr von kidneybohne
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Das ja quatsch: SChon als Kind war das ne Option: