14.07.11 13:52 Uhr
 233
 

Kempten: "Batman" die Fledermaus war zu Gast auf der Polizeiwache

Am Mittwochabend wurden die Polizeibeamten von einer Fledermaus in ihren Räumen überrascht. Nach kurzer Zeit stellten die Beamten fest, dass sich nicht ein Vogel verirrt hatte, sondern eine Fledermaus.

Sie öffneten etliche Fenster um dem Tier die Freiheit zu ermöglichen. Dieses gestaltete sich schwierig, denn die Fledermaus inspizierte sämtliche Räume der Dienstwache, sowie Keller und Gefängniszellen.

Anschließend flog sie ins obere Geschoss, bis sie endlich den Weg ins Freie gefunden hatte. Eine Beamtin taufte sie auf den Namen "Batman".


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gast, Batman, Polizeiwache, Fledermaus, Kempten
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?