14.07.11 13:35 Uhr
 205
 

Afghanistan: Selbstmordanschlag bei Beerdigung von Präsidenten-Bruder Ahmad Wali Karzai

Während der Beerdigung des getöteten Halbbruders des afghanischen Präsidenten Hamid Karzai ist es erneut zu einem Selbstmordanschlag gekommen.

Vier Menschen, inklusive eines Geistlichen, kamen bei dem Anschlag in der Moschee ums Leben, in der die Beerdigungszeremonie stattfand.

Der Attentäter hatte seine Bombe in seinem Turban versteckt, teilte die Polizei mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer