14.07.11 12:56 Uhr
 137
 

Mehr PS: O.CT Tuning bringt Audi R8 mit Kompressoraufladung

Unbekannt ist der Audi R8 sicher nicht und mit 420 PS ist der Bayer auch alles andere als schlapp auf der Brust. Für die Österreicher von O.CT Tuning war das allerdings kein Grund, den R8 nicht zu tunen.

Fix haben die Alpen-Tuner dem Audi R8 einen Kompressor eingebaut und so der Version 4.2i V8 Druck gemacht. Statt 420 PS leistet das V8-Aggregat nun 565 PS bei 560 Newtonmeter.

Von null auf 100 km/h ist die Version von O.CT nun 0,7 Sekunden schneller, 250 Stundenkilometer sind nach nur 24 Sekunden erreicht - zehn Sekunden schneller als das eigentliche Serienmodell. Tuning-Kosten: unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Audi, Tuning, Audi R8, Kompressor
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 12:56 Uhr von DP79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Eigentlich ist die Frage, ob man einen Sportwagen wirklich noch tunen muss?! Für eine um 0,7 Sekunden schnellere Beschleunigung auf 100 Sachen? Egal, wer´s braucht...
Kommentar ansehen
14.07.2011 14:08 Uhr von Compolero
 
+1 | -0