14.07.11 12:34 Uhr
 1.338
 

Vitamin D: Kinder sollten öfters bei Sonnenschein draußen spielen

Prof. Martin Wabitsch von der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin hat jetzt darauf hingewiesen, dass sich gerade Kinder bei Sonnenschein im Freien aufhalten sollten.

Nur dann kann der Körper der Kinder in genügendem Maße das für die Knochenbildung so wichtige Vitamin D produzieren.

Allerdings sollte es trotzdem vermieden werden, dass sich die Kinder einen Sonnenbrand holen. Lässt sich die benötigte UVB-Strahlung nicht im ausreichenden Maße beschaffen, sollte man zu Vitamin-D-Präparaten greifen. Durch die Nahrung allein kann nicht genug Vitamin D aufgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Brand, Schutz, Sonne, Licht, Vitamin, Vitamin D
Quelle: www.onmeda.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 13:09 Uhr von DerEnno
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
"öfters" - Wann lern es endlich auch der Letzte?
Kommentar ansehen
14.07.2011 13:34 Uhr von Iceman2163
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
@DerEnno: "wann lern_ es endlich....."
es müsste heißen lern(t). ich finde es immer wieder amüsant, wenn die weltverbesserer auch fehler machen.
Kommentar ansehen
14.07.2011 18:06 Uhr von CallToPower
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
@Iceman2163: Dir sind auch keine Regeln für Groß- und Kleinschreibung bekannt, oder?
Und um dich nun (korrigiert) zu zitieren: Ich finde es immer wieder amüsant, wenn Weltverbesserer auch Fehler machen.

Für das Protokoll: "Öfters" ist wesentlich schlimmer, als einen Buchstaben zu vergessen...
Kommentar ansehen
14.07.2011 18:42 Uhr von pillum
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
can has combobreaker?
Kommentar ansehen
14.07.2011 18:53 Uhr von totseinmachtimpotent
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nein: ich dachte immer lieber bei Regen und erst ab 23 Uhr....
Kommentar ansehen
14.07.2011 19:15 Uhr von BadBorgBarclay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@totseinmachtimpotent: Das ist bei Uns oft der Fall. Allerdings nur bei Trockenem Wetter.
Kommentar ansehen
14.07.2011 21:01 Uhr von suesse-yvi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: damals musste man das nicht mit medizinischen Argumenten begründen oder erzwingen.Wir sind damals jeden Tag draussen gewesen. Dass die Kinder heute eher am PC gammeln und das schon definitiv sehr junge Kinder Stunden vorm PC hocken liegt ja wohl an der Erziehung. Ich durfte ja nicht einmal Nachmittags fernsehen...essen, Hausaufgaben machen, Sport oder Verabredungen...Nicht essen, Glotze oder PC..

Kein wunder das viele Kinder dick sind und bei dem Wort "spielen" direkt an den PC denken
Kommentar ansehen
14.07.2011 21:17 Uhr von Floxxor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Lol: beim letzten Kommentar musste ich an die klassische Wochenshow denken:"Damals, als ich noch ein junger Mann war...."

Dass das nicht gut ist, dass Kinder heute so viel drin sind ist klar, aber sich moralisch über die Kinder und Eltern zu stellen ist schon erbärmlich.
Man stelle sich vor, Heisenberg oder Einstein hätten lieber an der frischen Luft gespielt ;-)
Kommentar ansehen
15.07.2011 08:52 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Floxxor: dein letzter satz ist ziemlich hohl. ich würde 100 euro darauf wetten, dass sie genau das getan haben.
Kommentar ansehen
15.07.2011 11:24 Uhr von Sonnflora
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ suesse-yvi: Stimmt, wir wurden auch noch nicht überall weggejagt und konnten noch auf Hinterhöfen oder in Toreinfahrten spielen. Heutzutage kommt es leider schon häufig vor, daß Kinder sogar vom Spielplatz vertrieben werden. Weil sie sich erlauben, beim Spielen und Toben laut zu lachen und kreischen.
Kein Wunder, wenn sie dann irgendwann lieber zuhause vor dem PC hängen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?