14.07.11 11:42 Uhr
 325
 

Libyen: Muammar el Gaddafi will Tripolis bei Rebelleneinzug in die Luft sprengen

Nach Angaben des russischen Gesandten in Libyen, Michail Margelow, hat Machthaber Muammar el Gaddafi vor, Tripolis beim Einmarsch der Rebellen in die Luft zu sprengen.

Margelow sagte: "Der libysche Regierungschef hat mir gesagt: Wenn die Rebellen die Stadt erobern, werden wir die Stadt mit Raketen überziehen und in die Luft jagen." Margelow geht davon aus, dass dies ein Selbstmordplan des Diktators ist.

Weiter ist Margelow der Meinung, dass Muammar el Gaddafi den "Hebel der Macht" schon längst an den Regierungschef und dessen Regierungsmitglieder verloren hat und mit diesen Personen eventuelle Friedensverhandlungen geführt werden müsste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Libyen, Luft, Muammar al-Gaddafi, Rebell, Einzug, Tripolis
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 11:47 Uhr von Urrn
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nero-Befehl reloaded.
Kommentar ansehen
14.07.2011 12:03 Uhr von Katzee
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist doch immer: das Gleiche mit diesen durchgeknallten Diktatoren. Wenn ihre Macht kippt, drohen sie mit verbrannter Erde. Das brauchen sie anscheinend, um ihr aufgeblasenes Ego zu befriedigen. Widerlich!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?