14.07.11 10:30 Uhr
 723
 

Media - Saturn: Razzia wegen Bestechungsvorwürfen

Dunkle Wolken ziehen auf über Europas größtem Elektronik Händler. Nach jüngst aufgetauchten Bestechungsvorwürfen fanden jetzt Razzien an verschiedenen Standorten statt.

Die Ermittlungen lauten auf Bestechung und Bestechlichkeit in verschiedenen Fällen. Insgesamt werde gegen sechs führende Manager ermittelt, so die Staatsanwaltschaft.

Drei der Sechs betroffenen sollen Manager des Tochterunternehmens Metro sein. Insgesamt waren an den Durchsuchungen quer durch Deutschland 160 Beamte beteiligt, mehr als 20 Wohnungen wurden durchsucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Manager, Ermittlung, Razzia, Saturn, Bestechung, Media Markt
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.07.2011 11:07 Uhr von Nona
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Metro ist kein Tochterunternehmen von Media-Saturn sondern anders rum.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?