14.07.11 10:30 Uhr
 725
 

Media - Saturn: Razzia wegen Bestechungsvorwürfen

Dunkle Wolken ziehen auf über Europas größtem Elektronik Händler. Nach jüngst aufgetauchten Bestechungsvorwürfen fanden jetzt Razzien an verschiedenen Standorten statt.

Die Ermittlungen lauten auf Bestechung und Bestechlichkeit in verschiedenen Fällen. Insgesamt werde gegen sechs führende Manager ermittelt, so die Staatsanwaltschaft.

Drei der Sechs betroffenen sollen Manager des Tochterunternehmens Metro sein. Insgesamt waren an den Durchsuchungen quer durch Deutschland 160 Beamte beteiligt, mehr als 20 Wohnungen wurden durchsucht.